Startdiskette für Bios Update erstellen

Obwohl die meisten Biosversionen unter Windows geflasht werden können, ist ein Update unter DOS immer noch die sicherste Variante. Unter Windows 9x geht man über die Systemsteuerung/Software/Startdiskette erstellen, unter win 2000 muß man auf das Tool Makedisk.bat von der CD zurückgreifen, und unter Windows XP geht man unter dem Diskettenlaufwerk einfach auf MS-DOS Startdiskette erstellen. Danach löscht man alle Dateien außer

COMAND.COM
IO.SYS
MSDOS.SYS

Jetzt noch das Flashprogramm und die Biosdatei kopieren. Fertig !


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse