PCI Latency Timer

Diese Option legt fest, wie lange eine PCI-Karte den PCI-Bus noch als Master beanspruchen darf, wenn eine andere PCI-Karte auch einen Zugriff angemeldet hat. Verschiedene Bios/Board Versionen lassen diese Einstellung für jeden Slot einzeln regeln. Im Zeitalter von AGP spielt diese Option keine große Rolle mehr, ich empfehle die default Werte zu lassen. Generell gilt je größer die Latenzzeit desto schneller der Ablauf. Es stehen 32, 64, 96, 128, 160, 192, 224 und
248. zur Auswahl. Meistens ist 32 der Default-Wert. Bei zu hoher Latenzzeit arbeiten die PCI-Karten nicht mehr korrekt.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse