APIC Mode

Diese Option regelt die Resourcenvergabe in modernen Systemen, und ist fast immer standardmäßig eingeschaltet. Nach dem booten wird die Resourcenverteilung an das Betriebssystem vergeben. Unter XP findet man den Eintrag APIC-PC im Gerätemanager, so können z.B. 24 IRQ´s genutzt werden. Es wird dringend empfohlen diese Einstellung nur in Ausnahmefällen abzuschalten. Ein größeres Problem ist es wenn bei der Installation der APIC-Mode nicht enabled war, da ein nachträgliches aktivieren dazu führen kann das der Rechner beim nächsten Start mit einem Blue Screen hochkommt. Daher sollte man wenn man an dieser Option herumbastellt unbedingt eine Sicherung durchführen.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse