Laufwerksbuchstaben ändern

Während das Ändern einer Nicht - System Partition unter Arbeitsplatz/Verwalten/Computerverwaltung/ Datenträgerverwaltung mit wenigen klicks erledigt ist, sind zum ändern einer Systempartition folgende Arbeitsschritte nötig:

Ein Backup wäre nicht verkehrt

Administratorrechte muß man natürlich haben, und auch als solcher angemeldet sein

Dann Regedit32 starten und unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices
MountedDevices doppelklicken, im Menü Sicherheit ist dem Administrator Vollzugriff zuzuweisen.

Dann Regedit starten und nach DosDevice\C: suchen, und umbenennen in einem beliebigen freien Laufwerksbuchstaben.

Angenommen die neue Systempartition ist X, dann hier auch wieder nach DosDevice\X: suchen und in C: umbenennen

Jetzt kann die C: Partition an die Stelle von X treten, also wieder umbenennen.

Neu starten


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse