Installations-Auflistung entmüllen

Wer öfter Treiber über den Gerätemanager installiert, der weiß daß Windows sich jedes Verzeichniss in einem Pulldown Menü merkt. In der heutigen Zeit sind Treiberupdates alle paar Wochen fällig, was heißt die Liste wird immer länger und unübersichtlicher. Wer hier mal wieder klar Schiff machen möchte, muß in die Registry. Unter HKEY_CURRENT_USER/InstallLocationMRU müssen die Schlüssel einfach gelöscht werden.

Von Diskette installieren


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse