IPv6 deaktivieren

Im Gegensatz zu Windows XP ist es unter Vista nicht möglich, IPv6 zu deaktivieren. Auch wenn man es über den Netzwerkadapter nicht nutzt, so sind doch Tunneling und Loopback dauerhaft aktiviert.
Über die Registry geht es aber trotzdem, navigieren Sie zu :
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip6\Parameters\ um dort den DWORD Eintrag DisabledComponents mit dem Wert 0xFF.
Danach ist ein Reboot erforderlich.
LAN-Schnittstellen, Verbindungen und Tunnelingschnittstellen sind dann deaktiviert, was immer bleibt ist die Loopback-Schnittstelle.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse