Product Key von Office ändern

Um den Product Key für Office XP/Office 2003 und für Office 2007 zu ändern, muß man Microsoft Office vorher entfernen und dann erneut installieren. Über einen Registry Hack kann man diese Prozedur umgehen.

Öffnen Sie folgende Unterschlüssel:

Office 2007: HKEY_LOCAL_MACHINE \Software\Microsoft\Office\12.0\Registration
Office 2003: HKEY_LOCAL_MACHINE \Software\Microsoft\Office\11.0\Registration
Office XP: HKEY_LOCAL_MACHINE \Software\Microsoft\Office\10.0\Registration

Mit Exportieren kann mann leicht eine Sicherung erstellen, die man per Doppelclick wieder in die Registry zurückspielen kann, falls etwas schief geht. Unter dem Unterschlüssel Registration befinden sich eine oder mehrere mehrere GUIDs (Globally Unique Identifiers), die eine Kombination von alphanumerischen Zeichen enthalten. Jede GUID ist spezifisch für eines der Programme, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben. Editiereb Sie eine GUID um herauszufinden welche Version von Office geändert werden soll. Wenn Sie die richtige GUID gefunden haben, dann löschen Sie den Eintrag DigitalProductID.
Beim nächsten Start einer Office Applikation wird nach einem Productkey gefragt, dann gibt man einfach den gewünschten Key ein.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse