Regedit deaktivieren

Man kann den Aufruf von regedit per Gruppenrichtlinien , aber auch über die Registry selbst deaktivieren.
Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System erstellt man einen DWORD-Wert mit den NamenDisableRegistryTools und vergibt den DWORD-Wert 1.

Um das ganze Rückgängig zu machen kopieren Sie diesen Text in den Editor und speichern die Datei mit der Endung .reg ab. Mit einem rechtsklick auf das file wird der Schlüssel in die Registry geschrieben, und der Zugriff auf regedit ist wieder möglich:
REGEDIT4
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
"DisableRegistryTools"=dword:00000000


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse