Vista Home Basic mit Aero betreiben

Normalerweise ist bei der Basic Version die Oberfläche Aero nicht verfügbar. In Wirklichkeit ist dieses Feature aber nur über die Registry deaktiviert. Ein kleiner Eingriff macht Aero verfügbar.
Navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\DWM und verändern Sie die beiden markierten Werte

Vista mit Aero Registry

Bei Composition setzen Sie eine 1 , und bei CompositionPolicy eine 2 als D-Word Wert.
Danach startet man die DOS-Eingabeaufforderung als Administrator und gibt diese Befehle ein:
net stop uxsms
net start uxsms

Danach öffnet man das Kontextmenü Anpassen in dem man einen rechtsklick auf einen leeren Bereich des Desktops klickt, es geht natürlich auch über die Systemsteuerung. Jetzt kann unter Fensterfarbe und Darstellung der entsprechende Style ausgewählt werden.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse