Ausschalten des PC verhindern

Wer während seiner Abwesenheit das Ausschalten des Computers unterbinden will, der kann dies sogar über die Registry verhindern. Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies findet man den Bereich Explorer. Hier erstellt man über den Menüpunkt Neu und DWORD-Wert einen neuen Schlüssel den man NoClose benennt. . Als Wert vergibt man eine 1. Der PC lässt sich nun nicht mehr wie gewohnt herunterfahren. Will man Windows beenden muß der Wert des Schlüssels auf 0 gesetzt werden.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse