Cookies automatisch in den Papierkorb

Wer nicht möchte das Cookies auf dem System im Cookie Ordner abgelegt werden, kann natürlich das annehmen von Cookies verweigern. Der nachteil dabei ist das manche Websites dadurch nicht funktionieren. Eine Alternative kann das zwischensppeichern im Papierkorb sein.
Standardmäßig speichert Windows Cookies im User- ShellFolder, welcher auf den Ordner Cookies weiterleitet.
Um diesen Orner abzuändern muß unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\UserShellFolders\Cookies
der Pfad auf C:\Recycler geändert werden. Nach einem reboot sind die Cookies im Papierkorb, sind aber trotzdem aktiv bis dieser geleert wird.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse