Master File Table erweitern

Dieser Tip funktioniert auch unter Win 2000.
Die Master File Table (MFT) ist eine Datei Datei, die auf NTFS-Laufwerken
Informationen über alle auf dem Datenträger existierenden Dateien und Ordner enthält. Standardmäßig ist die Größe dieser Datei begrenzt, zu einer Verlangsamung des Systems führen kann wenn sich viele Dateien auf dem Datenträger befinden.
Um dem vorzubeugen muß man in die Registry.

Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ FileSystem

legt man eine neue DWORD-Variable mit Namen NtfsMftZoneReservation an. Der Wert 1 steht für 12,5% des freien Festplattenspeicherplatzes und ist Standard. Bei Bedarf wählt man den Wert 2 welcher 25% des Speicherplatzes zusichert.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse