Container für Computer enträtselt

Wird ein Computer der Domäne hinzugefügt ohne das vorher ein Konto erstellt wurde dann landet dieser im Container Computers. Ebenso werden nach einer Migration von NT4 alle Computer in diesem Container plaziert. Dieses Standardverfahren bringt aber den Nachteil mit sich daß Gruppenrichtlinien (für den Computer) nicht angewandt werden. Darum ist es empfehlenswert entweder das Konto vor dem Beitritt zu erstellen, oder das Computerkonto in eine eigene OU zu verschieben. Das verschieben kann per drag & drop oder über die Konsole (dsmove) erfolgen.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse