Zusätzlichen DC/AD aus Bakup erstellen

Diese Mehode eine zusätzliche AD zu installieren spart Zeit, funktioniert aber nur ab dem 2. Domäncontroller. Alles was man dazu braucht ist eine Sicherung (ncl. Systemstate) die innerhalb der Tombstone Time(Standard=60 Tage) liegt. Die Sicherung kann auf einem Band, DVD, CD oder auf einer Netzfreigabe gespeichert sein. Mit dem Befehl dcpromo /adv wird der Assistent aufgerufen. Danach wählt man die Optionen Betriebssystemkompatibilität, Zusätzlicher Domänencontroller für eine bestehende Domäne, Pfad angeben, Benutzername, Kennwort...usw, der Assistent gibt alles vor. Es muß eine aktivierte Netzwerkverbindung zu mindestens einem anderen Rechner oder einem aktiven Switch bestehen.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse