Konfigurieren von Clients für eine abweichende Leasedauer

Sinnvoll ist dieses Szenario zB. Bei Notebooks. Dazu führt man auf dem Notebook den Befehl ipconfig /SetclassID Lan-Verbindung und eine Nummer mit mindestens acht Hexadezimalstellen angeben: (z.B.00-11-22-33-44-55-66-77). Um diese Kennung wieder zu löschen gibt man einfach set classid Lan-Verbindung ohne alles ein. Danach wird am DHCP Server über das Kontextmenü die Benutzerklasse hinzugefügt, und zwar für alle Notebooks die gleiche. Zwei Klassen sind bereits vordefiniert, mit hinzufügen wird die neue Klasse definiert.

DHCP Benutzerklassen


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse