Reihenfolge der GP Verarbeitung

Als Eselsbrücke merkt man sich am besten LSDOU. Die Policies werden demnach in dieser Reihenfolge verarbeitet:

Local - Site - Domain - OU, alle Einstellungen addieren sich, bei wiedersprechenden Einstellungen greift die jeweils höhere
Ebene. Bei Konflikten zwischen Benutzer und Computereinstellungen gewinnt immer die Computerkonfiguration.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse