Zusätzliche ADM Templates importieren

Obgleich die Standard Konfiguration des schon eine beachtliche Anzahl an Einstellungen ermöglicht gibt es eine Möglichkeit die Konfigurationsmöglichkeiten zu erweitern. Man importiert sich einfach zusätzliche adm templates, die im Internet durchaus zu finden sind.
Eine gute Adresse ist hierzu neben Microsoft auch www.gruppenrichtlinien.de . Diese Vorlagen findet man standardmäßig unter C:\WINDOWS\SYSVOL\domain\Policies\{9AC1786C-...................}\Adm. Heruntergeladene oder selbst erstellte templates legt man erstmal in diesem Ordner ab, bevor man sie importiert. Den Inhalt dieser Dateien kann man mit dem Editor einsehen.

wmplayer.adm

In diesem Fall handelt es sich um das bereits vorhandene template des Windows Media Players.

Im nächsten Schritt öffnet man eine mmc und fügt den Gruppenrichtlinieneditor dazu, danach geht man auf die gewünschte Gruppenrichtlinie/Administrative Vorlagen und öffnet mit dem Kontextmenü der rechten Maustaste den Dialog Vorlagen hinzufügen/entfernen... und wählt die entsprechende Datei aus. (z.B. wmplayer.adm)

ADM Templates importieren

Um die Optionen des templates auch angezeigt zu bekommen muß man unter Ansicht/Filter noch beide Häckchen entfernen.

Administartive Vorlage

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse