Netzwerkumgebung zeigt Freigabenamen

Die Netzwerkumgebung zeigt im Gegensatz zum lokalen Explorer den Freigabenamen des Ordners an. Dies kann leicht zu Verwechslungen führen, wenn der Freigabename vom Ordnernamen abweicht. Wenn man das Netzlaufwerk mappt erscheint ebenfalls der Freigabename. Standardmäßig empfiehlt Microsoft die Verwendung des Ordnernamens als Freigabenamen.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse