Neue IPSec Funktionen

Im 2003 Server steht eine verbesserte Version von IPSEC zur Verfügung. Sogar für Windows 98 und NT4 gibt es
Legacyclients die bei Microsoft heruntergeladen werden müssen.

Neu ist das Snap in IP Sicherheitsmonitor, das eine Weiterentwicklung von Ipsecmon.exe darstellt.

Als Verschlüsselung wird Diffie hellmannmit 2048 Bit verwendet, was man als sehr hoch einstufen muß.

Über die Komandozeile bietet der Befehl netsh sehr umfangreiche Konfiguration

Über permanente Richtlinien wird der gesamte Netzverkehr geschützt

Das Zertifikatsmanagement wurde verbessert

IPSEC über NAT

NLB wurde verbesserte

Richtlinienergebnisssatz wird unterstützt

Die gesamte IPSEC Verwalung erfolgt über Richtlinien mit dem Snap in IP Sicherheitsrichtlinien, oder über die Komandozeile mit dem netsh Befehlssatz.

IPSEC: Netsh ipsec static show all

Mit diesem Befehl (Netsh ipsec static show all) erhält man eine ausführliche Anzeige der IPSEC Informationen


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse