Servergespeicherte Benutzerprofile schnell laden

Ein unbestrittener Nachteil serverbasierter Profile ist die relativ lange Ladezeit bei der Anmeldung am Netzwerk.
Mit einem Server 2003 Profil und Windows 2000 aufwärts als Client wird das Profil vom Server zum Client lediglich synchronisiert, anstatt wie in früheren Windows Versionen komplett herunter geladen. Damit wird die An und Abmeldung am System gravierend beschleunigt.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse