Grundsätzliche Servereinstellungen

Servereinstellungen

Die Konfiguration jedes Servers hängt immer von den individuellen Anforderungen ab, deshalb können diese Vorschläge nur allgemeine Empfehlungen darstellen.

Temporäre Ordner löschen: Empfehlung "Ja" Diese Option minimiert das verschwenden von Speicherplatz und verhindert einige Probleme mit (roaming) Profilen.

Temporäre Ordner pro Sitzung verwenden: Empfehlung "Ja" Jeder Benutzer erhält ein eigenes temporäres Sitzungsverzeichniss

Lizensierung: In der Regel wird es immer mehr Benutzer geben als Clients darum ist "pro Gerät" der Standard, sollten die Clients überwiegen ist "pro Benutzer" günstiger.

Active Desktop: Empfohlen "deaktiviert" Frißt Resourcen und ist meistens unnötig.

Berechtigungkompaktibilität: Empfohlen "Vollständige Sicherheit" Unterstützt aber nur Betriebssysteme ab Windows 2000. Bei "niedriger Sicherheit" werden auch ältere Windows bzw. Office Systeme die älter sind unterstützt, es werden allerdings dem User Zugriff auf die Registry und Systemverzeichnisse gewährt.

Nur eine Sitzung pro Benutzer zulassen: Empfehlung "Ja" Mit dieser Einstellung werden Ressourcen gespart und das wiederverbinden erleichtert

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse