Mit sonar und ultrasound AD Replikation cheken

Neben replmon und repadmin stehen dem Admin mit diesen beiden Tools 2 weitere leistungsstarke Programme zur Verfügung um Replikationsprobleme aufzuspüren. Beide Programme sind im Microsoft Download Center kostenlos zu haben. Ich persönlich würde sonar.exe bevorzugen, da es in Bedienung und Installation wesentlich einfacher zu handhaben ist. Sonar ist auch bereits in den Support Tools oder im Resource Kit enthalten. Mit diesen Tools kann man jede Menge vordefinieren, die Dropdownmenüs sind selbsterklärend. Mit diesen Werkzeugen lassen sich vielfältige FRS (File Replication Service) Analysen durchführen, was eine große Hilfe beim Troubleshooting sein kann.

sonar

Über das Komando sonar läßt sich die grafische Oberfläche starten, die intuitiv zu bedienen ist.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse