Herunterstufen eines DC erzwingen

Hat ein DC die Verbindung zum AD verloren, und Sie keine weitere Energie in diesen Server investieren wollen, kamm man das entfernen von AD erzwingen. Unter Ausführen verwendet man den Befehl dcpromo/forceremoval. Nach diesem Vorgang ist der Server ein alleinstehender Server und kein Memberserver der Domäne, es gilt zu beachten das man sich nicht mehr über eine Domänenkennung verbinden kann. Die Metadaten verbleiben im AD, diese müssen mit ntdsutil.exe entfernt werden.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse