Server auf neuer Hardware wieder herstellen

Das Sicherungsprogramm erlaubt eine Wiederherstellung eines Systemabbilds auf neuer Hardware Basis. Bei dieser Technologie wird die HAL (hardware abstraction layer) neu geschrieben, so das ein System auf beliebiger Hardware wieder hergestellt werden kann. Dies ist ein mögliches Desaster Recovery Szenario. Grundvorraussetzung ist natürlich das man vorher ein komplettes Abbild erstellt hat. Um den Vorgang anzustarten bootet man den
Server von der Windows DVD. Nach dem Startscreen wählt man die Computerreparaturoptionen aus, und dann die Complete PC-Wiederherstellung.
Die Sicherung kann nun ausgewählt werden, die verwendet werden soll. Man kann noch auswählen ob der Datenträger formatiert werden soll, oder bestimmte Datenträger von der Wiederherstellung ausgeschlossen werden sollen. Man kann unter Erweitert noch festlegen das der Server nach der Rücksicherung gleich gestartet wird. Nach dem bestätigen der Zusammenfassung beginnt der Restore.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse