DNS Alterung verwenden

Die dynamische Verwaltung hat den Nachteil das alle Einträge in der DNS Datenbank verbleiben, bis ein Administrator diese entfernt.
Man kann diese Aufräumaktion allerdings automatisieren.
Unter den Eigenschaften der Zone klicken Sie auf Alterung, und setzen einen Haken im markierten Bereich. Im unteren Bereich kann man den Intervall einstellen, wobei 7 Tage die Standardeinstellung ist.

DNS-Manager - Zonenalterung


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse