Servermanger über die Konsole verwenden

Wer auf die grafische Version des Servermangers verzichten will, der kann alternativ das Komandozeilentool servermanagercmd nutzen. Dies ist insbesondere erforderlich beim verwalten eines Core Servers, oder einer scriptbassierten Unattend Installation. Die Eingabe von servermanagercmd in der Kommandozeile reicht bereits aus um die verfügbaren Parameter anzuzeigen. Mit -query werden z.B. die verfügbaren Features und Rollen aufgelistet.

Servermanager Eingabeaufforderung

Die installierten Rollen und Features werden farblich hervorgehoben angezeigt. Die einzelnen Parameter können wie üblich kombiniert werden.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse