Das Menü "Neu" manipulieren

Es hat mich schon immer maßlos geärgert, daß verschiedene Programme sich bei der Installation ungefragt in diverse Menüs eintragen. Beliebt ist hier das Menü Neu das wiederum ein Untermenü des Registerreiters Datei ist.
Um diese Einträge zu Entfernen geht man unter HKEY_CLASSES_ROOT (hier sind alle Dateitypen aufgeführt) sucht die entsprechende Dateiendung und löscht den Schlüssel ShellNew, der Eintrag ist sofort verschwunden.
Wer einen Dateityp hinzufügen möchte geht so vor: Dateityp markieren/ rechtsklicken/Neu/Schlüssel und diesen ShellNew benennen. Dann ShellNew rechtsklicken/Neu/Neue Zeichenfolge, als Wert kann NullFile eingetragen werden um ein leeres Dokument zu Öffnen. Zur Vereinfachung ein praktisches Beispiel Ich will eine txt. Datei aufnehmen die einen bestimmten Text z.B Briefkopf bereits enthält, ich nenne sie mal test.txt.

1. Erstelle die Datei und speichere sie unter C:\Windows\ShellNew 2. Bearbeite die Dateiendung in der Registry wie oben beschrieben 3. Füge den Schlüssel ShellNew als Zeichenfolge anstatt NullFile
des wertes FileName hinzu und gib ihm als Wert test.txt In Zukunft öffnet sich diese vordefinierte Datei !


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse