Win 2000 Fehlstart weil die Datei System beschädigt ist

Ein nicht seltener Fehler, das System kann aufgrund dieser registry Datei die entweder beschädigt oder zu groß sein kann, nicht mehr starten, viele User greifen bei diesem Fehler zur Neuinstallation. Eine Anleitung zur Fehlerbehebung gibt es in der Microsoft Knowledge Base, die mir aber ein bißchen zu kompliziert ist. Eine einfache Möglichkeit ist, die datei System die sich unter C:\WINNT\system32\config\system befindet regelmäßig abzuspeichern und im Notfall von einer anderen Partition zu booten und diese einfach über den Explorer zu überschreiben.
Im Notfall kann auch auf Sicherungsleichen im config Verzeichnis zurückgegriffen werden (z.B. system.old).
Wer keine keine alternative Bootpartition besitzt, muß über die Reparaturfunktion mühsam auf Komandozeilenebene hantieren.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse