Fast leere Platte wird von Windows als voll deklariert

Ein häufiger Fehler ist wenn Windows bei der Installation abbricht mit dem Hinweis: Nicht genügend Speicherkapazität frei, obwohl auf der Platte noch zig Giga frei sind. Meist ist das Temp Verzeichnis der Übeltäter, entweder ist die Partition auf der es sich befindet schon ziemlich voll oder es wird von der Setup Routine nicht gefunden. Ein Verschieben bzw. Ausleeren des Temp Ordners bringt meist Abhilfe.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse