Modem nicht anwesend

Windows sucht sich die Plug & Play Treiber des installierten Modems selbst, was nicht heißt daß der verwendete Treiber auch funktioniert. So kann es sein daß ein eingetragener Modemtyp nach jedem Neustart als nicht anwesend definiert wird, ein Einwählen ins Internet ist dann nicht möglich. Hierfür kenne ich drei Lösungsansätze:

1. das Modem über Systemsteuerung/Modem nach jedem Start suchen lassen, was auf die Dauer zu nervig wird.
2. Beim Rechnerstart das Modem mit einschalten, dann wird es meistens korrekt eingebunden,funktioniert aber auch nicht immer.
3. Alternativen Treiber verwenden z.B. bei 3 Com anstatt dem Sportster flash V.90 Fax Modem external 56.K, auf der Herstellerseite sollte sich was finden.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse