Windows 2000 verweigert Installation über Diskette

Wer die Installation mit einer DOS Boot Diskette startet, um über winnt.exe zu installieren, erhält diese Fehlermeldung:

Windows 2000 benötigt mindestens 249 Megabyte freien Festplattenspeicherplatz.
Setup benötigt einen Teil dieses Platzes, um temporäre Dateien während der Installation abzulegen. Diese Partition muss sich auf einem fest installierten Festplattenlaufwerk befinden, das von Windows 2000 unterstützt wird. Das Laufwerk darf nicht komprimiert sein. Das Installationsprogramm konnte ein solches Laufwerk nicht finden. Die Installation kann nicht fortgesetzt werden. Drücken Sie die Eingabetaste um das Programm zu beenden.

Dieses Verhalten tritt auf, wenn auf dem Computer noch keine Partitionen definiert sind. Um Windows 2000 auf einem Computer ohne definierte Partitionen zu installieren, muß die Installation von der Windows 2000 CD oder mit den 4 Disketten gestartet werden. Eine weitere Möglichkeit wäre es, zuerst einmal mit Fdisk die Partitionen anzulegen.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse