Problematik

Wer kennt das nicht, man installiert ein neues Programm, und es erscheint beim nächsten Start gleich unaufgefordert mit einem riesigen Splash Screen, um dann gleich aktiv in der Taskleiste seinen Dienst zu verrichten. Wer jetzt glaubt im Autostartordner fündig zu werden wird in den meisten Fällen enttäuscht. Findige Programmierer erforschen immer neue Wege in den Untiefen von Windows um ihre Progis automatisch zu starten. Microsoft hielt es nicht für nötig, wie bei Win 98 ein Systemkonfigurationsprogramm beizulegen um den Autostart besser organisieren zu können.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse