Kompatibilitätsmodus aufheben

Erscheint in der Systemsteuerung/System/Leistungsmerkmale eine derartige Meldung so ist ein 16 Bit (Dos) Gerätetreiber aktiv, der das System ausbremst.

Gegenmaßnahmen:

Erstmal neu starten mit umbenannten Autoexec.bat und Config.sys (z.B. statt "bat" auf "ba0" umbenennen).Erscheint die Meldung nicht mehr so ist es ein Dos Treiber der entfernt werden muß.Zum Testen einfach ein REM for die Zeile setzen.War das nicht der Grund, Virenscanner starten, auch kein Virus, dann ist vielleicht der 32 Bit Zugriff deaktiviert, zu finden unter Systemsteuerung/System/ Leistungsmerkmale/Fehlerbehebung. Nächste mögliche Fehlerquelle ist
Drivespace, falls es unter Win95 mit Minimalinstallationgefahren wird. Trifft dies zu DS neu installieren. Gerätemanager zeigt gelbe Ausrufezeichen, Treiber tauschen. Alles nichts geholfen Regedit starten, in Abschnitt HKEY_LOCAL_MACHINE/System/Currentcontrollset/Services/Bxd/Ios/ den Eintrag "Nolde" löschen. Wieder Fehlanzeige, System.ini öffnen im Abschnitt [386Enh] den Treiber MH32bit.386 entfernen.
Wieder nichts,vielleicht verursacht ein Diskmanager, Festplattenverdoppler, Verschlüsselungsprogramme oder anderes Zeug das in das System eingreift den Fehler, probeweise deinstallieren.Letzte Chance in der Datei Bootlog.txt bei den Treibern nach einem "InitFailue" suchen, wird diese Meldung gebracht Treiber von CD neu kopieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse