Transparentes Icon

Eine Datei oder eine Verknüpfung auf soll mit einem unsichtbaren Icon versehen werden,ohne die Anzeige der Desktop-Icons insgesamt abzuschalten. Es befindet sich an der vierten Position im Icon-Angebot der EXPLORER.EXE ein solches Teil.Allerdings ist dieses leere Icon nur auf dem Desktop unsichtbar, in der Explorer- Ansicht dagegen wird es beispielsweise durch ein anderes Icon ersetzt.Man kann sich selber ein transparentes Icon erstellen ,beliebige BMP auf den Desktop kopieren, und deren Extension in ICO umbenennen. Dann die ICO- Datei mit MS Paint. Markiere das Bild, und entferne den Inhalt mit Strg X. Anschließend speichern. Mit F5 die ildschirmanzeige aktualisieren, das Icon wird unsichtbar Das selbsterstellte Icon hat gegenüber dem "unsichtbaren" Icon aus der EXPLORER. EXE den entscheidenden Vorteil, daß es sowohl auf dem Desktop als auch in der Explorer- Darstellung nicht zu sehen ist.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse