Ordnerinhalt ausdrucken

Editor starten, Cd %1 Dir/lpt1 eingeben. Speichern in C: unter druck. bat Regedit /HKEY CLASSES ROOT/Folder/shell/Neuer Schlüssel erstellen mit dem Namen Inhaltsdruck, Wieder neuen Schlüssel command rechtes Fenster „standard“ doppelklicken dann Zeichenfolge bearbeiten unter Wert command.com /c,c:\druck.bat %L eingeben. Die Option erscheint im Kontexmenü.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse