Bootvirus killen

Hat sich so ein Zeitgenosse eingenistet, kann man ihn mit einer Anti - Virensoftwarekomfortabel entfernen. Nur ist meistens gerade dieser Virus mit dem eigenen Virenscanner nicht zu entfernen. Abhilfe schafft man indem man den Master Boot Record (MBR) neu beschreibt. Erstelle eine Virenfreie Startdisk und aktiviere den Schreibschutz, nach dem Start erscheint der Dos Prompt jetzt den Befehl fdisk/mbr eintippen die ├╝brigen Dateien bleiben erhalten.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker« Web-Controlling statt Logfile-Analyse