CDROM fehlt

Sollte nach der Installation das CD-ROM-Laufwerk fehlen und dieses am 2. IDE Port hängen, muß unter dem Gerätemanager, Festplattencontroller unter Eigenschaften der 2. IDE Port aktiviert werden.Hilft das nicht könnte ein Busmaster Problem vorliegen, dazu muß die Registry geöffnet werden im Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE\ system\CurrentControlSet\Services\Class\hdc erscheinen Unterverzeichnisse 0000, 0001.. hier versteckt sich der Eintrag Secondary Bus Master IDE Controller in der Zeile Port Drivermuß der Wert durch ESDI_506.PDR ersetzt werden. Jetzt steuert der Busmaster Treiber den primären EIDE Kanal. Auch über den Gerätemanager unter Busmaster.. kann so eine Einstellung vorgenommen werden, ob diese auch funktioniert weiß ich nicht.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse