Defrag kommt nicht zum Ende

Auf manchen Systemen startet Defrag ständig neu, ohne die Optimierung zu beenden. Grund hierfür sind meist Hintergrundprogramme welche Dateien offen halten. Bekommt man trotz deaktivieren aller Hintergrundaktivitäten zu keiner Defragmentierung hilft folgender Trick:

Gehe unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\ Microsoft\Windows\CurrentVersion\ RunServicesOnce

und erstelleeinen String mit der Bezeichnung Defrag, setze als Wert defrag.exe. Beim nächsten Start wird als erstes Defrag ausgeführt, bevor etwas anderes geladen werden kann, nach getaner Arbeit wird der Eintrag automatisch gelöscht.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse