Icons ändern sich ständig

Während einer Windowssitzung ändern sich laufend die Icons im Active Desktop, dieser Bug entsteht durch einen zu kleinen Iconcache. Die Orginalicons stellt man durch einen rechtsklick auf den freien Desktop und anschließenden Aktualisieren wieder her.
Abhilfe schafft man in der Registry, unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Softwart\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer eine neue Zeichenfolge erstellen, und diese MaxCachedIcons nennen. Als Wert kann eine Zahl zwischen 1000 und 8000 verwendet werden, je nach Anzahl der Desktop Icons.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse