Powermanagement streikt

Wenn die Hardware nicht in den Schlafmodus will liegt es meist daran daß eine Anwendung oder ein Treiber den PC davon abhält in "Stand by" zu gehen. Das Tool PMTShot ist beim Aufstöbern solcher Störenfriede behilflich. Zu finden ist das Progi auf der Win 98 CD unter: tools/msutil/pmtshot. Installiert wird es durch ausführen der exe. Datei. Nach einem Neustart überwacht es das System und erstellt eine txt. Datei mit einem Protokoll. Nach jedem Start werden die Aktivitäten des Powermanagement aufgezeichnet. Jetzt nur noch den Treiber bzw. die Anwendung entfernen/umkonfigurieren. Über die Systemsteuerung/Software/entfernen ist eine problemlose Deinstallation möglich.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse