Vxd fehlt oder wurde nicht gefunden

Hier wurde ein virtueller Gerätetreiber entfernt, umbenannt, verschoben oder beschädigt. In der Registry ist aber noch der Verweis darauf vorhanden, was zu einer Fehlermeldung führt. Also starte REGEDIT.EXE, und checke, ob in der Registrierdatenbank unter:
Hkey_Local_Machine\System\CurrentControlSet\ Services\VxD der in der Meldung erwähnte Treibername steht.Ist das der Fall lösche den Schlüssel nach einer Sicherung heraus. Manchmal sind solche Verweise auch in der SYSTEM.INI verankert, kommentiere sie mit rem oder ; aus.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse