Win.com fehlt oder ist beschädigt-Windows kann nicht geladen werden

Es kann auch heißen: Die folgende Datei fehlt oder ist beschädigt: Win.com, Nicht genügend Arbeitsspeicher zum Laden des Programms oder"Fehler in EXE-Datei. oder Windows-Startdatei beschädigt oder manipuliert. Erst einmal muß man hier an einen Virus denken, also Virenscanner starten. Danach checken ob die Datei umbenannt oder versehentlich gelöscht wurde. Die Datei braucht eine bestimmte Größe um erkannt zu werden (Win 95=22.679, Win 95 Service Release 2=24.503, Win 98=24.791 Byte). Weitere Fehlerquelle die Datei wurde verschoben, sie muß sich in C:\Windows befinden. Der PC startet jetzt nur noch bis zur Eingabeaufforderung (C:\), Stimmt die Größe nicht, oder ist die Datei verschwunden brauchst Du die Originalversion der Datei von der CD(WIN.CNF aus dem Archiv WIN98_28.CAB) Ein Doppelclick aufs Archiv müßte reichen um zu entpacken. Geht nicht, mit EXTRACT /A WIN.CNF /L C:\WINDOWS müßte es in jedem Fall funktionieren. Nach dem Entpacken gehe zu C:\Windows und benenne mit REN WIN.CNF WIN.COM die Datei um. Ist noch eine beschädigte WIN.COM vorhanden, lösche diese vorher mit DEL WIN.COM. Starte neu.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse