Datensicherung in Windows 7

Das integrierte Sicherungsprogramm welches bereits aus Vista bekannt ist wurde gründlich überarbeitet und verbessert.
Um das Programm Sichern und Wiederherstellen zu starten reicht es sich in das Suchfeld des Startmenüs einzugeben.

Datensicherung in Windows 7

Startet man das Programm zum ersten mal, hat man verschiedene Möglichkeiten ein Backup durchzuführen bzw. einzurichten.

1. Systemabbild ertellen
Mit dieser Sicherung erstellt das Programm ein komplettes Image, das System kann im Falle eines Crash 1:1 wieder hergestellt werden.
Diese Option sollte man von Zeit zu Zeit nutzen, um in Falle eines Supergaus gerüstet zu sein.

2. Systemreparaturdatenträger erstellen
Eine zusätzliche Start-CD sollte man immer griffbereit haben

3. Sicherung einrichten
Über diese Option wird der Sicherungsjob eingestellt
Um die Einstellungen vorzunehmen geht man über den Link Sicherung einrichten

Datensicherung in Windows 7

Als Sicherungsziel sollte man am besten einen externen Datenträger verwenden, bei sehr kleinen Datenmengen
kann man sich auch mit einer DVD behelfen

Datensicherung in Windows 7

Unterstützt wird auch eine Netzwerkfreigabe, wenn man z.B. über einen Home Server oder ein NAS verfügt
ist es eine elegante Möglichkeit einer automatischen Sicherung.

Datensicherung in Windows 7

In diesem Dialog sollte man die Option Auswahl durch Benutzer bevorzugen, um wirklich alle benötigten Dateien einzuschliesen.

Datensicherung in Windows 7

Durch setzen von Häckchen wählt man die gewünschten Ordner aus.

Windows 7 sichern und wiederherstellen

Es ist sinnvoll das Backup zu automatisieren, der Zeitplan kann sehr schnell eingerichtet werden

Windows 7 backup

Wenn die Daten in der Zusammenfassung passen werden die Einstellungen gespeichert und die erste
Sicherung wird erstellt.

Wiederherstellung

Zur Wiederherstellung wird im Eingangsscreen die Option der Wiederherstellung angeboten, der Ablauf ist Assistentengesteuert
und sehr einfach. Um das Gesamte System über ein Image wieder herzustellen kann man mit der erstellten CD booten, danach
einfach dem Wizzard folgen.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse