Kennwortrücksetzdiskette erstellen und verwenden

Wer sein Paßwort schon einmal vergessen hat der wird froh sein um eine Möglichkeit des zurücksetzens, um wieder in das System zu kommen.
Anstatt der Diskette kann man einen beliebigen Wechseldatenträger verwenden. Um die Aktion anzustarten geht man zu den Benutzerkonten und wählt Kennwortrücksetzdiskette erstellen.

Kennwortrücksetzdiskette erstellen und verwenden

Ein Assistent führt durch den sehr einfachen Vorgang, am Ende befindet sich eine.psw Datei mit wenigen KB Größe auf dem Datenträger. Sollte die Anmeldung aufgrund des vergessenen Kennworts nicht mehr funktionieren, kann man direkt vom Anmeldebildschirm das Kennwort zurücksetzen.
Bewahren Sie den Datenträger an einem sicheren Ort auf !


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse