OEM Info ändern

Viele Hersteller von Komplettsystemen (z.B. Siemens, Dell, HP usw.) hinterlegen unter System Ihr Logo und spezielle Informationen.
Wer diese Werbung entfernen bzw. verändern will der kann dies in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation
tun. Wer seinen PC selbst zusammengebaut hat bei dem sind unter dem Schlüssel OEMInformation keine Informationen hinterlegt.
Will man ein eigenes Logo und Text anlegen so erstellt man einfach die Zeichenfolgen (REG_SZ) die man haben möchte:

Logo: erstellen Sie eine bmp. Datei mit 120x120 pixel mit dem Namen oemlogo.bmp und kopieren Sie die Datei nachWindows\\System32\\oobe\\ danach fügt man die Zeichenfolge Logo hinzu und vergibt \\Windows\\System32\\oobe\\oemlogo.bmp
als Wert.

Manufacturer: Erstellen Sie die gleichnamige Zeichenfolge und vergeben Sie als Wert einen beliebigen Namen

Ebenso kann man mit den weiteren Zeichenfolgen verfahren (Model, SupportHours, SupportPhone, SupportURL)


Ähnliche Beiträge

Kommentare zu OEM Info ändern

Holger 19.06.2013 13:06

Hallo,
Ihr Tipp zu "OEM Info ändern" funktioniert prima. Danke dafür. Aber: es geht noch weiter. Klickt man im Fenster System neben Klassifikation auf "Windows-Leistungsindex" (blau) gelangt man zu "Leistungsinformationen und -tools". Dort findet sich neben "Weitere Informationen zu Bewertungen und Software online anzeigen" ebenfalls das Branding. In meinem Fall das DELL-Logo. Bekommt man das auch noch weg?

Windows ist schön und doof 25.08.2013 22:08

/windows/system32/oobe/info/ - hier das bild löschen !!

andre 26.12.2013 19:12

hallo holger das dell logo kannst du mit den 7Loader ändern hab ich bei mir auch gemacht funktioniert super

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse