Automatischen Neustart unterbinden

In Windows 7 gibt es keine Möglichkeit einen automatischen Neustart nach Updates generell abzuschalten, wer den Counter übersieht dem wird der Rechner einfach neu gestartet. Wer eine Professionel Edition oder höher besitzt kann dies per Gruppenrichtlinien deaktivieren. Starten Sie gpedit.msc und navigieren Sie zu Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows Komponenten/Windows Update

Automatischen Neustart unterbinden

Die Richtlinie muß aktiviert werden, damit keine Neustarts durchgeführt werden.

Wer über eine niedrigere Edition verfügt muß über die Registry gehen.Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
erstellt man den Schlüssel WindowsUpdate und den Unterschlüssel AU. In AU erstellt man den DWORD-Wert NoAutoRebootWithLoggedOnUsers und vergibt als Wert 1.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse