chkdsk abschalten

Um Fehler im Dateisystem zu erkennen und zu reparieren kommt es vor das Windows beim Systemstart eine Festplattenüberprüfung durchführt.
Wer diese Funktion deaktivieren will der muß unter: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager den Wert BootExecute anpassen. Um Laufwerksbuchstaben auszuschliesen verwendet man folgende Zeichenfolge: autocheck autochk:c*, in diesem Fall wird das Laufwerk C: deaktiviert.
Will man z.B. die Laufwerke D: und E: ebenfalls ausschliesen verwendet man als Wert einfach autocheck autochk:cde*

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse