Reservierte Konten

Wenn Sie Regions- und Spracheinstellungen für Ihr System auswählen, zu denen die standardmäßige Eingabesprache oder das Tastaturlayout zählen, können Sie diese Einstellungen auf besondere Konten anwenden, die als reservierte Konten bezeichnet werden. Zu den reservierten Konten zählen das Standardbenutzerkonto und die Systemkonten.

Reservierte Konten

Über die Schaltfläche Zu reservierten Konten kopieren, hat man die Möglichkeit seine bevorzugte Sprache und die Einstellungen dazu auf 2 verschiedene Kontentypen zuzuweisen:
Um die Sprach und Regionseinstellungen auf das Standardbenutzerkonto zu kopieren, aktivieret man die Checkbox neben Standardbenutzerkonto (neue Benutzer). Das Standardkonto wird als Vorlage zum Erstellen neuer Benutzerkonten verwendet. Diese Einstellung ermöglicht es die Standardeinstellungen für Format, Tastaturlayout und Anzeigesprache für neue Benutzer festzulegen. Vorhandene Benutzerkonten sind nicht betroffen.

Um die aktuellen Einstellungen zu den Systemkonten zu kopieren, aktivieren Siedie Checkbox neben Systemkonten (Lokales System, Lokaler Dienst und Netzwerkdienst). Die Systemkonten sind spezielle Konten, die von Windows-Diensten verwendet werden. Diese Einstellung ermöglicht es eine Anzeigesprache und ein Tastaturlayout für die Willkommenseite anzugeben. Dabei wird auch die Anzeigesprache für Benutzer festgelegt, die keine Anzeigesprache angegeben haben.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse