ipconfig - DNS Cache anzeigen

Um alle im Cache gespeicherten DNS Einträge anzuzeigen verwendet man das bekannte Konsolenprogramm ipconfig. Mit der Eingabe des Befehls ipconfig /displaydns.
in der Eingabeaufforderung wird der gesamte DNS-Cache aufgelistet. Um den Cache zu löschen verwendet man das Komando ipconfig /flushdns. Mit nslookup kann man eine gezielte Namensauflösung durchführen.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse