Systemwiederherstellung in der Eingabeaufforderung starten

Folgendes Szenario dürfte wohl den meisten Windows Usern bekannt sein, man würde gerne sein beschädigtes Betriebssystem auf einen älteren Wiederherstellungspunkt zurücksetzen, aber die Windows GUI startet leider nicht mehr.

Die Lösung ist die direkte Befehlseingabe, vor dem laden der Windows Oberfläche.
Man kann die Systemwiederherstellung in der Konsole starten , wenn der Computer nur noch im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung gestartet werden kann.

1. Computer im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung starten .
2. Administratorkennwort oder eine Bestätigung eingeben.
3. rstrui.exe eingeben

Danach startet die Systemwiederherstellung und das System kann zurückgesetzt werden auf einen Zeitpunkt zu dem noch alles funktionierte.
Im abgesicherten Modus kann eine Wiederherstellung allerdings nicht rückgängig gemacht werden, man hat dann nur die Möglichkeit einen weiteren Wiederherstellungspunkt auszuprobieren.


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt pqtuning.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von pqtuning.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse